Smile and Burn veröffentlicht!

Wer auf kultigen Straßen-Punk steht kennt sie bestimmt: Smile And Burn.
Gestartet in einem Berliner Club, tourten die Jungs durch ganz Europa und spielten Support für (unter anderem) Jennifer Rostock.
Doch ihre Erfolge forderten leider Opfer! So verabschiedeten sich zwei der 5 Jungs.
Nichtsdestotrotz rocken die drei verbliebenen in dem altbekannten „Smile and Burn“-Sound, allerdings seit neustem auch auf Deutsch.
Noch nicht überzeugt? Das passt, denn die Jungs releasen heute ihre neue Platte „Morgen anders“! Checkt sie mal ab.
Jetzt überzeugt? Dann sichert euch jetzt euer Ticket zum 26. Altheimer Open-Air 2020 unter https://www.altheimer-open-air.de/tickets-online/.