MISCHA

Die fünfköpfige Band Mischa ist eine Band mit rauer Stimme gepaart mit ehrlichen deutschen Texten. Sich selbst hinterfragen. Sich selbst kritisieren. Sich selbst nicht ganz so ernst nehmen. Die Lyrics sind persönlich, tiefgründig und geprägt durch Liebeskummer, Hass, Heimat und Enttäuschung. Im einen Moment Gänsehaut und Ruhe im anderen Moment tanzend Laut.

Im September 2016 schlossen sich Mimi Elsässer (Stimme),  Julius Rimmele (Gitarre), Yannick Albrecht (Klavier), Alex Obert (Bass) und Martin Strobel (Schlagzeug) zur Rock-Band Mischa zusammen. Die Biberacher repräsentiert einen eigenen Sound. Augen zu und durch trifft auf interessant und anders. Wachgerüttelt durch vibrierende Kleinstädte und schreiende Mädchen. Stehend schweigend die Möglichkeit ergreifen, im Moment der Stille auf Tauchstation zu gehen. Die Faust aufs Auge in melancholischer Sympathie spüren.